Räumliche Fotografie

3D Dokumentation für Architekten und Künstler

Basispaket


Vorbesprechung mit gemeinsamer Konzeptfindung und Zielsetzung


fotografische Dokumentation Ihrer Projekte in 3D


klassische Bildnachbearbeitung


3D Justage der Stereo Bildpaare mittels spezieller Software


Scheinfenstermontage der 3D Fotografien

Übergabe


hochauflösende 2D tiff Dateien mit 16bit Farbtiefe für Print


3D Bildpaare hochauflösend für Print


2D jpg Dateien mit reduzierter
Auflösung für Web


Bereitstellung der 3D Fotografien in der Oczko Stereo 3D App


alle Aufnahmen ausbelichtet als
Stereokarten auf Fotopapier


gratis Stereoskop Papuga für Stereokarten und Smartphones

Optional


Berechnung von
Tiefenmasken für soziale Netzwerke


Berechnung von Multiframe
Animationen
mit Motion Tracking Technologie
(gif oder mp4)


Andere Darstellungsarten:
Beamerprojektion, 3D TV,
Anaglyphen, Lentikulardruck, Looking Glass, etc.

Natürlich sind alle Fotografien immer auch klassisch monoskopisch

für Print und Web nutzbar

OczkoStereo 3D Lochkamera Zeichnung

Die Stereokamera

Das Prinzip einer Stereokamera für räumliche Fotografie besteht darin, für jedes Auge ein separates Foto aufzunehmen. Anders als beim fixen Augenabstand eines Menschen, kann durch die Veränderung des Kameraabstandes der räumliche Eindruck beeinflusst werden. Die präzise Synchronisierung der beiden Aufnahmen, erlaubt auch das Festhalten von Bewegung. 


Oczko Stereo entwickelt seit Jahren ambitionierte Stereokameras. Angefangen mit Lochblenden für Mittelformatfilm, über Balgenkameras mit Mattscheibe bis hin zu digitalen Rigs wurde die Aufnmahmetechnik immer präziser. Für Architekturaufnahmen kommt heute eine Stereokamera mit modernen Linsen bei doppeltem Vollformat Sensor zum Einsatz. Die Stereobasis kann millimetergenau eingestellt werden, wodurch die Tiefe des Raumes variabel eingefangen wird. Die anschließende digitale Justage der Bildsequenzen entfernt kleinste Ausrichtungsfehler.

"Die ansprechend verpackten Abzüge und das Stereoskop auszupacken macht richtig Freude."