3D App & Abzüge

3D Fotografie auf hochauflösenden Displays

oder hochwertigen Fotoabzügen

Die Oczko Stereo App

Die kostenlose Oczko Stereo 3D App bietet Zugang zu einem Archiv moderner 3D Stereofotografien, die für Architekten und Künstlern aufgenommen wurden.


Nutzen Sie Ihr Tablet oder Smartphone mit einem hochwertigen Stereoskop und betrachten Sie ambitionierte Projekte in allen drei Dimensionen.


Verschwenden Sie keine Zeit mit VR-Brillen! Die App nutzt die volle Auflösung der größten Retina Tablets. So wird ein Maximum an optischer Qualität gewährleistet.

Ihr Projekt in der
3D App

Lassen Sie Ihr Projekt in 3D fotografieren!

Ihre Stereofotografien können als Teil des 3D Archivs online bereitgestellt werden. Dadurch lassen sie sich auch von Ihren Kunden einfach und schnell aufrufen. 


Für Projekte, die in der Anfangsphase in das Archiv aufgenommen werden, entfällt die Service Gebühr!


Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Stereoskope Renderings

Stereoskope Renderings können mit sehr geringem Mehraufwand berechnet werden. Mit einem der angebotenen Stereoskope können Sie Ihre 3D Renderings räumlich betrachten und erreichen so eine exzellente Darstellungsqualität.


Natürlich können 3D Renderings auch in der Oczko Stereo 3D App zu Verfügung gestellt werden.


Lesen Sie hier die vollständige Anleitung, wie Sie stereoskope Rendering exportieren können. 

Abzüge und Stereokarten

Sie ziehen es vor, hochwertiges Fotopapier in der Hand zu halten? Kein Problem! Alle Stereo Fotografien können als Stereokarten für das Stereoskop Papuga bestellt werden. Ein verpacktes und beschriftetes Set ist immer auch Teil der Übergabe eines Fotoauftrags. 


Ebenso können einzelne großformatige Fine Art Prints hergestellt werden. Diese können gerahmt werden und mit dem Stereoskop Sowa an der Wand montiert werden. 


Oczko Stereo kooperiert mit einem traditionellen Fotolabor. Alle Abzüge werden in Handarbeit auf klassischem Fotopapier ausbelichtet. 

Wie zeige ich 3D im Internet?

Wie auch bei dieser Internetseite, kann man im Web prinzipiell nicht davon ausgehen, dass der Besucher ein Stereoskop besitzt. Somit ist man leider auf Hilfsmittel angewiesen, die vieles von der Präzision und Qualität der räumlichen Fotografien einbüßen.

  • Parallel oder Kreuzblick
    Vor allem Kurzsichtigen fällt es leicht mit je einem Auge eines der beiden Bilder am Bildschirm zu fokusieren.
  • Multiframe Animationen
    Eine kurze Sequenz von ca. 10 Bildern aus verschiedenen Perspektiven werden zu einer kurzen Filmsequenz animiert.
  • Wackelbilder
    Bestehend aus nur zwei Bildern, wackeln diese meist als gif abgespeicherten Animationen kontinuierlich von links nach rechts.
  • 3D Fotos
    Unter anderem Facebook bietet die Möglichkeit ein Bild mit dazugehöriger Tiefenmaske hochzuladen und dieses anschließend interaktiv durch Bewegung zu betrachten
"Die Bilder von Dominik Oczkowski überzeugen. Das zeigt das positive Feedback meiner Kundschaft."